Ablauf einer Sanierung

 

Wir unterscheiden in zwei Arten der Sanierung, wobei die Sanierung mit ausgebautem Dach die häufigste ist:

Dach mit ausgebautem Dachgeschoss .. mehr Infos hier ..
Dach ohne ausgebautes Dachgeschoss .. mehr Infos hier ..


PLANUNG
Zunächst wird von uns gemeinsam mit der Bauherrschaft der genaue Bedarf für die Sanierung ermittelt. Anschließend werden die Ausführungsmöglichkeiten besprochen und festgelegt: Wie z.B. die Stärke des Dämmstoffs und das Dämm-Material, die Ausführung der Ziegel und deren Farbe.
Falls bauliche Änderungen an dem Gebäude genehmigungspflichtig sind wie z.B. Gauben, kümmern wir uns um Ihre Baugenehmigung.

VORBEREITUNG
Vor der Ausführung wird zunächst durch uns ein Arbeitsgerüst ufgestellt. Falls Sie es wünschen, stellen wir ebenfalls eine Bautoilette auf, damit Sie in Ihrem Haus völlig ungestört bleiben. Je nach Erfordernissen der Baustelle kommt zum Materialtransport ein Schrägdach-Bauaufzug oder ein Kran zum Einsatz . Die hierfür nötigen Genehmigungen holen wir ein.

AUSFÜHRUNG
Die Ausführung der Arbeiten übernehmen unsere erfahrenen und sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter. Je nach Größe Ihres Daches werden die Arbeiten in Abschnitten ausgeführt, so dass Ihr Dach nie über längere Zeit ohne regendichte Außenhaut ist, und Sie trotz Baustelle ruhig schlafen können.